Skip to main content

Britax Römer KIDFIX 2 S

Hersteller
Installation,
Gewichtsklasse,

Britax Römer KIDFIX 2 S

Als einer der führenden Hersteller im Bereich Kindersicherheit, bietet Britax Römer mit der KIDFIX-Reihe eine weitere Möglichkeit, Ihren Nachwuchs flexibel und sicher unterwegs zu schützen. Mit der zusätzlichen Funktion eines mitwachsenden Kindersitzes, ist der KIDFIX 2 S über mehrere Jahre hinweg ein idealer Begleiter. Denn der KIDFIX 2 S wurde für kleine und große Passagiere, die der Körpergewichtsklasse II und III zuzuordnen sind, konzipiert. Mehr dazu finden Sie in den weiteren Abschnitten dieses Artikels.

Neben diversen Produkteigenschaften sind ebenfalls folgende Fragen für uns interessant: Kommt der Sitz bei den Kunden auch in der Praxis gut an? Gibt es schwächen? Und wird dieses Modell den hohen Ansprüchen des ADAC gerecht? Sehen wir uns den KIDFIX 2 S genauer an!





Produktdetails

Altersempfehlung: ca. 3,5 bis 12 Jahre
Belastbarkeit: von 15kg bis 36kg
Befestigung: 3-Punkt Gurt und ISOFIX
Gewicht: 7,2 kg
Fahrtrichtung: vorwärtsgerichtet
Material: 100% Polyester



Gehen wir nochmal genauer auf die Gewichtsklasse ein: Der KIDFIX 2 S wurde speziell für Kinder mit einem Gewicht zwischen 15kg bis 36kg entwickelt (Gewichtsklasse II und III). Normalerweise erfüllen die Kleinen diese Vorgabe im Alter von ca. 3,5 bis ca. 12 Jahren. Bitte bachten Sie, dass trotz der Altersvorgabe hier vor allem das Körpergewicht Ihres Kindes relevant ist!

Der Einbau lässt sich einfach und flexibel mit dem 3-Punkt-Gurt und (optional) mit Hilfe des ISOFIX-Systems verrichten.

Dieses Modell besteht zu 100% aus Polyester und gibt ebenfalls die Möglichkeit, den Sitzbezug zu entfernen. Dieser lässt sich ohne Probleme in der Waschmaschine waschen.

Eine passende Gebrauchsanleitung finden Sie hier





Welche Besonderheiten bietet der Britax Römer KIDFIX 2 S?

  • Sehr viel Flexibilität mit Komfort:

Dieses KIDFIX-Modell macht mit seinen diversen Einstellungsfunktionen einen guten ersten Eindruck. Zum einen soll die verstellbare Kopfstütze eine simple Anpassung mit nur einer Hand bieten (selbst wenn Ihr Kind es sich bereits schon im Sitz gemütlich gemacht hat), zum anderen unterstützt sie den Kopf Ihres Nachwuchses dank ihrer ergonomischen Form.

Auch die V-förmige Rückenlehne bietet Ihrem Kind während der Wachstumsphase mehr Platz am Rücken und Schultern. Diese richtet sich außerdem nach dem Winkel des Fahrzeugsitzes aus und macht somit eine angenehmere Sitzposition möglich.

Zu guter Letzt lässt sich außerdem die Rückenlehne komplett abnehmen (Bitte beachten Sie dazu den Hinweis des ADAC im weiteren Verlauf dieses Artikels).

  • Funktionale Sicherheit:

Mit dem SICT – Seitenaufprallschutz werden Kräfte, die im Falle eines Aufpralls von der Seite wirken, von Ihrem Sprössling weggeleitet und auch abgeschwächt. Der Hersteller rät hierzu, die SICT-Technologie auf der zur Fahrzeugtür zugewandten Seite zu nutzen.

Auch der hier integrierte SecureGuard hilft, den empflindlichen Bauchbereich Ihrer Liebsten zu schützen. Dies wird durch dern vierten, zusätzlichen Befestigungspunkt für den 3-Punkt-Gurt ermöglicht. Laut Angaben von Britax Römer sollen Kräfte, die bei einem Frontalaufprall wirken, um bis zu 35% reduziert werden.

Die hohe Rückenlehne rundet den Schutz, besonders für den Fall eines Seitenaufpralls, zusätzlich ab.

 





Britax Römer KIDFIX 2 S – Das sagen Kunden & der ADAC

Hierzu kann man vorab sagen, dass die Einschätzung des ADAC und die Meinung der Kunden weit auseinander gehen. Solch einen Fall findet man bei Kindersitzen von Britax Römer eher selten, doch sehen wir uns mal genauer an, wo sich die Meinungen trennen und wo zusammenfinden.

Beginnen wir mit der Prüfung vom ADAC:
Das Testergebnis kommt mit einer eher bescheideneren Gesamtbenotung von ‚gerade Mal‘ 3,1 zusammen. Das scheint auf den ersten Blick für einen der marktführenden Hersteller ein ziemlich mageres Ergebnis zu sein. Doch woran liegt das?

Neben den (wie gewohnt) als „gut“ beurteilten Eigenschaften bei „Verarbeitung“, „Ergonomie“ und „Bedienung“, sticht der Punkt „Sicherheit“ mit einer ernüchternden Bewertung von gerade mal „befriedigend“ heraus. Dies scheint sich besonders auf die Verwendung ohne Rückenlehne zu beziehen, da ohne Rückenteil keine angemessener Schutz im Falle eines Seitenaufpralls gewährleistet werden kann. Die bereits oben erwähnten Schutzfunktionen würden damit also wegfallen.

In der praktischen Anwendung sind die Kunden hingegen sehr angetan vom KIDFIX 2 S. Besonders das gute Preis-Leistungsverhältnis und die Bequemlichkeit sowie die flexiblen Funktionen kommen gut bei den Verbrauchern an. Auch die gute Verarbeitung des Herstellers wird in vielen Kommentaren gelobt. In den meisten, seriösen Käuferportalen erhält dieses Modell somit zurecht zahlreiche, gute bis sehr gute Bewertungen.

Zu den schwächen dieses KIDFIX-Modells lässt sich neben dem oben genannten Punkt seitens des ADAC aufzählen, dass bei der Handhabung leicht fehler passieren können. Auch werden Punkte wie eine suboptimale Sitzpostion für das Kind sowie eine beeinträchtigte Sicht nach Außen genannt, was sich allerdings in den Produktrezensionen der Käufer nicht direkt bestätigen lässt. Beim erhöhten Platzbedarf sieht es da wiederum anders aus: Bis zu zwei Sitze lassen sich problemlos nebeneinander Aufstellen. Bei einem dritten Sitz wird der Platz auf der Rückbank eher knapp.





Fazit: 

Abschließend können wir sagen, dass der KIDFIX 2 S von Britax Römer hinsichtlich des guten Preis- Leistungsverhälltnisses einen Vergleich wert ist. Selbstverständlich ist die Bewertung seitens ADAC nicht zu ignorieren, doch sind nach Verbraucherangaben viele Kunden zufrieden. Wenn Ihnen die hier aufgeführten Funktionen des Sitzes zusagen, empfehlen wir Ihnen, dieses Modell in die engere Auswahl zu nehmen. Wichtig hierbei ist, dass Sie den Sitz mit Rückenlehne verwenden, da die Sicherheit unter allen Umständen vorrangig ist.

Wenn Ihr Nachwuchs für die Verwendung des Rückenteils zu groß wird, empfehlen wir Ihnen, sich gegebenfalls nach passenderen Nachfolgern umzusehen.



Noch nicht fündig geworden?

Vergleichen Sie die Kindersitze Ihrer Wahl mit unserem Produktvergleich!

Finden Sie Ihr passendes Modell mit unserem Produktfilter!

Alle Kindersitze finden Sie hier in der Produktübersicht!

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*