Skip to main content

Britax Römer Safefix Plus

(3.5 / 5 bei 9 Stimmen)
Hersteller
Installation,
Gewichtsklasse

Britax Römer Safefix Plus

Sie suchen einen Kindersitz, bei dem besonders im Bezug auf Qualität und Sicherheit ein großer Wert gelegt wird? Der Safefix Plus aus dem Hause Britax Römer könnte Ihnen diesen Wunsch erfüllen. Der Hersteller ist bekannt dafür, auf genau diese wichtigen Punkte einen großen Wert zu legen. Dies sieht man auch anhand diverser Topseller des Herstellers deutlich. In den folgenden Abschnitten gehen wir näher auf die einzelnen Eigenschaften ein, damit Sie sich einen besseren Eindruck von diesem Modell machen können. Vorab erwähnenswert ist, dass der Sitz ausschließlich für Kinder in der Körpergewichtsklasse I konzipiert worden ist.

Doch neben den ganzen Merkmalen sind natürlich auch die Meinungen aus der Verbraucherseite wichtig. Ist diese Kindersitz-Variante auch in der Praxis gut? Und erfüllt er die hohen Erwartungen des ADAC?





Produktdetails

Altersempfehlung: 9 Monate bis 4 Jahre
Belastbarkeit: von 9 kg bis 18 kg
Befestigung: 3-Punkt Gurt oder ISOFIX und Stützbein
Gewicht: 13,4 kg
Fahrtrichtung: vorwärtsgerichtet
Material: 100% Polyester



Wie bereits Erwähnt, ist der Sitz für Kinder mit einem Gewicht zwischen 9 kg bis 18 kg konzipiert worden (Gewichtsklasse I). Im normalfall erfüllen die Kleinen diese Vorgabe im Alter von ca. 9 Monaten bis ca. 4 Jahren.

Der Einbau lässt sich besonders einfach und flexibel mit dem 3-Punkt-Gurt oder mit Hilfe des ISOFIX-Systems verrichten. In beiden Fällen wird jedoch zusätzlich das dazugehörige Stützbein benötigt, damit der Sitz bestmöglich montiert ist.

Dieses Modell ist aus 100% Polyester und gibt auch die Möglichkeit, den Sitzbezug einfach zu entfernen. Dieser lässt sich ohne Probleme in der Waschmaschine waschen.

Eine passende Gebrauchsanleitung finden Sie hier





Welche Merkmale bietet der Britax Römer Safefix Plus?

  • Hohe Sicherheit: Ein schlagkräftiges Kaufargument für diesen Kindersitz ist, dass hier der Fokus eindeutig auf hohe Sicherheitsstandards gelegt worden ist. Die gepolsterten Seitenwangen, die bei diesem Modell verwendet wurden, dämpfen die Wucht eines Seitenaufpralls enorm. Damit wird die Gefahr einer Verletzung für Ihre Sprösslinge minimiert.
  • Ein komfortabler Begleiter: Die mit einer angenehmen Polsterung versehene Kopfstütze und die Gurte können sehr leicht der entsprechenden Größe Ihres Kindes angepasst werden.
    Auch eine Möglichkeit zur Einstellung in die Ruheposition sind beim Safefix Plus gegeben. Dies ist ein Feature welches bei anderen Kindersitzmodellen nicht immer zu finden ist.
  • Die allgemeine Verarbeitung des Sitzes ist von Britax Römer gewohnt sehr gut. Vor allem, dass sich die Bezüge einfach entfernen und reinigen lassen, sprechen für diesen Kindersitz.
  • Zusätzlicher Schutz: Besonders gut eignet sich der Sitz in der Anwendung mit dem 5-Punkt-Gurtsystem. Im Falle eines Zusammenstoßes verteilt das Gurtsystem die Kräfte, die bei einem Aufprall wirken, auf 5 Punkte und mildert diese ab: an den Schultern, den Hüften und am Gurtschloss zwischen den Beinen.
  • Sehr stabil: Damit auch wirklich nichts Rüttelt – Das hier verwendete Stützbein gibt dem Kindersitz zusätzliche Stabilität. Es federt die Kräfte ab, die im Falle des Falles auf Ihre Kleinen wirken können und mindert gleichzeitig die entstehende Kipp- und Rotationsbewegung. Die verstellbare Höhe des Stützbeins ermöglicht einen nahezu idealen Einbau. Zusätzlich zeigt hier ein Farbindikator, wenn dieser stabil auf dem Boden des Fahrzeugs positioniert ist.





Britax Römer Safefix Plus – Das sagen Kunden & der ADAC

Britax Römer Safefix Plus

Hier sind sich die Kunden und der ADAC einig: Sowohl die Qualität des Sitzes, als auch die Handhabung fällt hier deutlich einfacher als bei anderen Sitzen aus. Viel lob erhält dieser Sitz dafür, dass der Hersteller hier eine solide Lösung zwischen hohen Sicherheitseigenschaften und einfacher Bedienung anwendet. Auch die besonders gute Verarbeitung fällt hier direkt auf.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Sicherheit bei einem Front -bzw. Seitencrash.
Das Urteil des ADAC hat besonders die geringen Belastungswerte gelobt, die bei den genannten Fällen auftreten. Diese Eigenschaft trifft bei herkömlchen Kindersitzmodellen selten auf. Insgesamt wird dieser Kindersitz seitens ADAC mit der Testnote „gut“ bewertet.

Doch wo liegen die Schwächen beim Britax Römer Safefix Plus? Ein erwähnenswerter Punkt fällt hierbei auf das Gewicht dieses Modells. Die 13,4 kg, die der Sitz auf die Waage bringt, ließen sich bei einigen Kunden, die einen häufigen Wechsel zwischen den PWK’s durchführen müssen, etwas mühsam erscheinen. Dennoch nehmen die Kunden diesen Aspekt in Kauf, da sich das Gewicht vor allem wegen den angewandten Schutzmaßnahmen des Sitzes so üppig ausfallen lässt.
Außerdem nimmt dieses Modell mehr Platz als herkömmliche Kindersitze im Auto ein, was jedoch auch hier aufgrund der oben erwähnten Punkte als nicht weiter schlimm empfunden wird.

Britax Römer Safefix Plus Test

Ein weiterer Punkt, der vom ADAC bemängelt wurde, ist die Tatsache, dass der Sitz durch seine Polsterung und den Seitenaufprallschutz die Sicht nach außen einschränken kann. Doch auch hier gehen die Stimmen vom ADAC und die der Kunden auseinander: Wir konnten bei unserer Recherche nicht feststellen, dass sich Eltern darüber beschwert haben oder Ihr Nachwuchs dadurch eingeschränkt wurde.





Fazit: 

Zum Schluss lässt sich definitiv sagen, dass es sich bei dem Britax Römer Safefix Plus um einen besonders sicheren Sitz handelt. Mit vielen tollen Feedbacks seitens der Kunden auf diversen Händlerseiten und einer soliden Einstufung des ADAC kann sich dieses Modell auf alle Fälle sehen lassen. Darüber hinaus konnten wir bei unserer Recherche keine groben Mängel finden, die hier erwähnenswert sind. Lediglich das Polyester-Material nutzt sich nach einiger Zeit, bei häufigem gebrauch ab und kann fasern, was jedoch nichts ungewöhnliches bei Kindersitzen ist.

Wir können mit sicherheit sagen, dass dieser Kindersitz ein sehr verlässlicher Begleiter ist, den auch wir mit einem klaren ‚Ja‘ weiterempfehlen können!



Noch nicht fündig geworden?

Vergleichen Sie die Kindersitze Ihrer Wahl mit unserem Produktvergleich!

Finden Sie Ihr passendes Modell mit unserem Produktfilter!

Alle Kindersitze finden Sie hier in der Produktübersicht!

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*