Skip to main content

Maxi-Cosi Tanza

Hersteller
Installation,
Gewichtsklasse,

Maxi-Cosi Tanza Kindersitz

Wenn Sie auf der Suche nach einem preiswerten und langlebigen Kindersitz sind, dann könnte Ihnen der Maxi Cosi Tanza mit seinen Eigenschaften gefallen! Maxi Cosi hat auch dieses Mal einen Kindersitz auf den Markt gebracht, der die praktische Funktion eines mitwachsenden Kindersitzes erfüllt. Er lässt sich also in der Höhe und Breite anpassen, um Ihren Sprössling so lange wie möglich begleiten zu können. Dabei kann der Sitz den Gruppen II und III zugewiesen werden.

Das Unternehmen hat sich neben der mitwachsenden Eigenschaft eine weitere interessante Funktion für den Tanza überlegt, wodurch er unsere Aufmerksamkeit geweckt hat. Wir haben uns die Aufgabe gestellt, zu den folgenden Fragen, passende Antworten zu finden: Was unterscheidet den Tanza von Maxi Cosi zu  seinen Vorgängermodellen? Wie kommt er bei den Eltern an und was hält der ADAC von ihm?





Produktdetails

  • Altersempfehlung: 3,5 Jahre – 12 Jahre
  • Belastbarkeit: max. 36 kg
  • Befestigung: ISOFIX und 3-Punkt Gurt
  • Gewicht: 5,7 kg
  • Fahrtrichtung: vorwärtsgerichtet
  • Material: 100% Polyester


Wie oben bereits erwähnt, deckt der Maxi Cosi Tanza die Gruppen II und III ab. Somit werden Kinder im Alter von ca. 3,5 bis 12 Jahren geschützt. Dies trifft jedoch nur dann zu, wenn Ihr Nachwuchs das vorgesehene Gewicht von 15 bis 36 kg einhält. Wichtig zu erwähnen wäre, dass mehr auf das Gewicht als auf das Alter Ihres Kindes Wert gelegt werden soll, da sonst die Sicherheit Ihres Sprösslings nicht garantiert werden kann!

Praktisch bei diesem Sitz ist besonders der abnehmbare und waschbare Bezug. Das kann nützlich werden, wenn versehentlich ein Getränk verschüttet wird und lästige Flecken hinterlassen werden. Dieser lässt sich dann mit nur wenigen Handgriffen abnehmen und in der Waschmaschine reinigen.

Auch besonders: Laut Hersteller sollten insgesamt 3 Kindersitze nebeneinander installiert werden können.

Sie können den Maxi Cosi Tanza mit dem 3-Punkt Gurt befestigen, sollten aber zusätzlich die hier angebrachten ISOFIX-Konnektoren verwenden. Erst dann kann der vollständige Schutz gewährleistet werden! Außerdem erleichtern die ISOFIX-Befestigungen  die Installation im Fahrzeug. Um jedoch keine Fehler beim Einbau zu machen, geben wir Ihnen die Einleitung mit an.

Diese finden Sie hier





Welche Merkmale hat der Maxi Cosi Tanza?

  • Sitz zum Mitwachsen: Der Tanza eignet sich als langjähriger Begleiter Ihres Sprösslings, da er sich mit nur wenigen Handgriffen in der Höhe und Breite verstellen lässt. Somit passt er sich an die Größe Ihres Kindes an und kann damit mehr Platz und Komfort bieten.

 

  • Spezielle Schutztechnologie: Dank der patentierten G-CELL-Technologie von Maxi Cosi, versichert der Hersteller einen besonders hohen Seitenaufprallschutz. Sie funktioniert durch seinen besonderen sechseckigen Aufbau, die jeweils auf beiden Seiten des Sitzes gesetzt worden sind, um die Wucht von der Seite zusätzlich zu dämpfen.

 

  • Bequeme Mitfahrgelegenheit: Maxi Cosi hat den Tanza mit bequemen Polsterungen auf der Kopfstütze und dem Sitzbereich ausgestattet, um Ihren Sprössling großmöglichsten Komfort zu bieten.





Maxi Cosi Tanza – Das sagen die Kunden zum Sitz!

Maxi-Cosi Beryl

Oft wird der einfache Einbau des Sitzes von den Eltern gelobt. Dabei spielt die ISOFIX-Befestigung eine besondere Rolle, die eine unkomplizierte Installation ermöglicht. Die gute Verarbeitung und Qualität machen diesen Sitz ebenfalls attraktiv.

Auch die Polsterungen des Sitzes fallen immer wieder positiv auf. Die Funktion des Mitwachsenden Kindersitzes kommt hier oft zur Verwendung und wird von den Eltern sehr geschätzt.

Maxi-Cosi Beryl Test

Obwohl einige Kunden zufrieden mit der Polsterung sind, gibt es viele Eltern, die eine zu dünne Polsterung im Sitzbereich bemängeln. Diese kann besonders bei einer langen Fahrt ungünstig werden.

Ein weiteres Problem scheint die Größe des Sitzes zu sein. Der Sitz ist bei einigen Fahrzeugen zu breit und kann die Gurtschlösser verdecken, oder das Anschnallen Ihres Sprösslings erschweren.

Was sagt der ADAC zu diesem Sitz?

Leider mussten wir feststellen, dass dieser Kindersitz bislang noch keinem Test unterzogen worden ist. Wir hoffen aber, dass dies noch nachgeholt wird und sind genau wie Sie auf das Testergebnis gespannt!





Fazit:

Zum Schluss können wir Ihnen sagen, dass der Maxi Cosi Tanza bei den meisten Kunden sehr gut angekommen ist.

Wir empfehlen Ihnen jedoch auf Grund der mangelnden Polsterung bei Bedarf eine zusätzliche Polsterung zu bestellen. Achten Sie zudem bitte darauf, dass der Sitz von der Größe in Ihr Fahrzeug passt und dass die Gurtschlösser nicht verdeckt werden!

Da es noch keinen Testbericht seitens des ADAC gibt, können wir uns soweit nur auf die Erfahrungen der Kunden verlassen. Aufgrund der sehr guten Erfahrungen der Eltern mit diesem Sitz, ist der Tanza auf jeden Fall wert, in Ihre engere Auswahl gesetzt zu werden!



Noch nicht fündig geworden?

Vergleichen Sie die Kindersitze Ihrer Wahl mit unserem Produktvergleich!

Finden Sie Ihr passendes Modell mit unserem Produktfilter!

Alle Kindersitze finden Sie hier in der Produktübersicht!

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*