Skip to main content

Osann one360°


Osann one360°

Seit einigen Jahren hat sich mit dem Hersteller Osann eine Marke auf dem Kindersitzmarkt etabliert, welche Maxi-Cosi, Britax-Römer und auch andere Hersteller aufhorchen ließ. Und das auch völlig zurecht. Denn neben einen guten Preis-/Leistungsverhältnis bietet Osann Kindersitze an, die sich nach dem ISOFIX-Standard im Fahrzeug sichern lassen und auch optisch den bewährten Modellen von Maxi-Cosi und Co. in Nichts nachstehen. Heute wollen wir uns das neueste Flagschiff von Osann ansehen: Den Osann one360°.

Wie kommt der Sitz bei den Kunden bzw. Eltern an? Wo liegen die Vorteile und Nachteile dieses Kindersitzes? Was hält der ADAC in Puncto Sicherheit und Verarbeitung von diesem Sitz? Die teils überraschenden Ergebnisse erfahren Sie jetzt von uns!




Starten wir nun mit unserem Bericht!


Produktdetails

  • Altersempfehlung: ab Geburt – 12 Jahre
  • Belastbarkeit: bis 36 kg
  • Befestigung: ISOFIX und 3-Punkt Gurt
  • Gewicht: 10 kg
  • Fahrtrichtung: vorwärts- und rückwärts gerichtet
  • Material: Polyester


Beim Osann one360° ist der Name Programm: Als mitwachsender Kindersitz soll er als der eine (one) Kindersitz Ihr Kind über viele Jahre hinweg begleiten. Dies wird durch die Fähigkeit des „Mitwachsens“ erreicht, worauf wir später noch einmal genauer eingehen werden. Der one360° ist für Kinder mit einem Gewicht von bis zu 36 kg geeignet, was etwa einem Alter von 12 Jahren entspricht. Richten Sie sich bitte aber immer nach dem Körpergewicht. Sie sollten den Sitz nur verwenden, so lange sich das Körpergewicht im vorgeschrieben Bereich befindet.

Das 360° im Namen steht für eine weitere Fähigkeit, die den Kindersitz von anderen Modellen unterscheidet. Dabei geht es um die Fähigkeit, den Sitz um 360 Grad drehen zu können. Dies erleichtert besonders das An- und Abschnallen Ihres Sprösslings. Doch auch darauf werden wir noch weiter eingehen.

Der Osann one360° kann entweder per ISOFIX oder dem 3-Punkt Gurt in Ihrem Fahrzeug angebracht werden. Diese Tatsache spricht auf jeden Fall schon mal für den one360°, da Sie bei der Installation des Sitzes flexibel sind und ihn auch in Fahrzeugen nutzen können, die nicht mit ISOFIX ausgestattet sind. Wenn Sie die Wahl haben sollten, raten wir Ihnen zu einer Anbringung per ISOFIX, da bei dieser in der Regel weniger Fehler entstehen können.

Eine passende Gebrauchsanleitung finden Sie hier





Welche Merkmale bietet der Osann one360° Kindersitz?

  • Mitwachsend: Wie bereits oben angesprochen, deckt der Kindersitz durch seine Fähigkeit des „Mitwachsens“ eine große Alters- und Gewichtsspanne ab. Dies wird durch eine in der Höhe verstellbaren Kopfstütze möglich gemacht. Insgesamt gibt es zehn verschiedene Höhenstufen, die mit der Kopfstütze eingestellt werden können. Damit Ihr Kind auch sicher im Kindersitz bleibt, passt sich der Gurt auch an die jeweilige Höhe der Kopfstütze an.
  • 360° verstellbar: Durch seine spezielle Bauform lässt sich der Kindersitz um 360 Grad drehen, was dem Ein- und Ausstieg Ihres Kindes entgegen kommt und das An- und Abschnallen wesentlich erleichtert. Zusätzlich zur 360° Drehung kann der Kindersitz vorwärts oder rückwärts gerichtet im Fahrzeug eingebaut werden.

  • Besonderer Komfort: Der in der Höhe verstellbare Gurt sorgt dafür, dass Ihr Sprössling nicht durch einen zwickenden und oder falsch eingestellten Gurt gestört wird. Darüber hinaus gibt es Polsterungen am Gurt, im Kopfbereich und am Gurtschloss. Diese beeinflussen das Komforterlebnis zugunsten Ihres Kindes und sorgen dafür, dass man auch auf längeren Strecken bequem unterwegs ist.





Osann one360° – Das sagen die Kunden zum Sitz!

Erst einmal genug zu den Merkmalen des Kindersitzes. Jetzt wird’s spannend: Ist der Kindersitz wirklich so gut, wie es die Herstellermerkmale versprechen? Was sagen die Kunden zu diesem Kindersitz? Was ist bei der Benutzung positiv und negativ aufgefallen?

Die Eltern befürworten zum einen den leichten Einbau per ISOFIX und die Eigenschaft, den Sitz für das Kind drehen zu können. Mit diesen Merkmalen kann der Sitz also nicht nur in der Theorie punkten. Außerdem punktet der one360° in der Praxis mit seinem angebotenen Komfort, was uns im Bezug auf die verwendete Polsterung aber auch nicht überrascht. Der Sitz wirkt auf fast alle Eltern sehr wertig, qualitativ und weist keinen Eigengeruch auf, was bei vereinzelten Kindersitzen der Fall ist.

Was uns aber überrascht hat, ist die folgende Tatsache: Einige Eltern haben davon berichtet, dass besonders bei einer stärker geneigten Rückbank der Kindersitz nicht in eine ausreichende Liegeposition gebracht werden kann. Diese Position empfiehlt sich aber, wenn der Sitz als Reboarder (also rückwärts gerichtet) für Kleinkinder oder Säuglinge im Auto verwendet wird. Ansonsten kann der Kopf des Sprösslings nach vorne oder zur Seite kippen, wenn er unter der Fahrt einschläft.

Und was hält der ADAC vom Osann one360°?

Leider mussten wir feststellen, dass der ADAC den one360° noch keinem Kindersitztest unterzogen hat. Wir hoffen, dass dies aber bald der Fall sein wird und sind mindestens genauso wie Sie auf das Testergebnis gespannt!





Fazit:

Der Osann one360° ist deckt eine sehr große Altersspanne ab, was sehr für ihn spricht. Jedoch führt genau das zu einem Kompromiss, den man als Käufer eingehen muss. Man muss sich bewusst sein, dass der one360° durch seine eingeschränkte Liegeposition keine Babyschale ersetzen kann. Auch die Tatsache, dass der Kindersitz noch nicht vom ADAC getestet wurde, spricht erstmal nicht für einen Kauf des one360°. Stattdessen empfehlen wir Ihnen den Kauf einer Babyschale und einem Kindersitz, um keine Kompromisse eingehen zu müssen:



Noch nicht fündig geworden?

Vergleichen Sie die Kindersitze Ihrer Wahl mit unserem Produktvergleich!

Finden Sie Ihr passendes Modell mit unserem Produktfilter!

Alle Kindersitze finden Sie hier in der Produktübersicht!

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*