Skip to main content

Maxi-Cosi Citi SPS Babyschale

(4.5 / 5 bei 339 Stimmen)
Hersteller
Installation
Gewichtsklasse

Maxi-Cosi Citi SPS Babyschale

Die ersten Jahre mit Ihrem Sprössling stellen eine ganz besondere Zeit dar. Gemeinsam gibt es in der großen und weiten Welt viel zu erkunden. Für eine große Entdeckungsreise eignen sich besonders ein Auto und die dazu passenden Babyschale. Damit steht einer sicheren Fahrt erst einmal nichts mehr im Wege. Der Kindersitz- und Babyschalenhersteller Maxi-Cosi hat dafür unterschiedliche Sitze und Babyschalen im Angebot. Darunter fällt auch der Maxi Cosi Citi SPS, welcher bereits seit längerer Zeit auf dem Markt ist und mit Maxi-Cosi Citi abgekürzt wird. Sehen wir uns diese Babyschale genauer an.

Was halten die Kunden vom Maxi-Cosi Citi? Wo legen die Vorteile und wo die Nachteile? Wie hat die Babyschale im Kindersitztest des ADAC abgeschnitten? Finden wir es gemeinsam raus!





Produktdetails

  • Altersempfehlung: ab der Geburt bis 12 Monate
  • Belastbarkeit:  von 0 kg bis 13 kg
  • Befestigung: mit dem 3-Punkt Gurt
  • Gewicht: 3,2 kg
  • Fahrtrichtung: rückwärts gerichtet
  • Material: Polyester


Der Maxi-Cosi Citi eignet sich als Reisebegleiter für Ihren Sprössling während des kompletten ersten Lebensjahres. Dies entspricht einem Gewichtsbereich von bis zu 13 kg. Sobald Ihr Kind dieses Gewicht übersteigt, sollte ein neuer Kindersitz, wie zum Beispiel der Titan von Maxi-Cosi angeschafft werden. Sie können sich natürlich auch für einen anderen Kindersitz entscheiden, der das Körpergewicht abdeckt. Ansonsten ist in Ihrem alten Sitz nicht mehr genügend Sicherheit gewährleistet.

Wie bei fast allen Kindersitzen, bestehen das Futter und die Bezüge des Maxi-Cosi Citi zu 100% aus PolyesterMit seinen nur 3,2 kg Gewicht ist der Citi SPS wahrlich ein Leichtgewicht und wird deswegen auch zu Recht als “federleicht” bezeichnet. Dieser Vorteil zahlt sich vor allem bei der Benutzung des Traveller-Systems aus. Dazu später noch mehr!

Außerdem gibt es den Maxi-Cosi Citi SPS in den unterschiedlichsten Farbkombinationen, was nicht bei jeder Babyschale oder Kindersitz der Fall ist.

Eine passende Gebrauchsanleitung finden Sie hier





Welche Merkmale bietet der Maxi-Cosi Citi SPS?

  • Besonders leichtes Gewicht: Wie bereits angesprochen, wird der Maxi-Cosi Citi SPS mit seinen nur 3,2 kg als federleicht betitelt. Wenn man sich das Gewicht von manch anderen Babyschalen ansieht, wird auch klar, warum das so ist. Nicht selten wiegt eine Babyschale 1,5 kg mehr. Das geringe Gewicht kommt Ihnen besonders dann zugute, wenn Sie die Babyschale zu Fuß tragen oder mit dem passenden Zubehör als Kinderwagen verwenden.
  • Travelsystem: Durch dieses besondere Travelsystem lässt sich die Citi SPS Babyschale mit dem passenden Zubehör zum Kinderwagen umfunktionieren. So sind Sie mit Ihrem Sprössling nicht nur im Auto sicher unterwegs, sondern auch zu Fuß. Besonders praktisch ist es dann, wenn Sie Ihr Kind direkt vom Auto in den Kinderwagen setzen können, ohne es zu stören. Das passende Gestell für den Kindersitz können Sie gegen einen geringen Aufpreis erwerben.
  • Side Protection System: Neben einem Frontalunfall ereignen sich auf den Straßen auch häufig Unfälle mit einem Seitenaufprall. Aus diesem Grund bietet Maxi-Cosi auch für die Citi Babyschale das Side Protection System an. Dieses schützt Ihr Kind zusätzlich im Falle eines Seitenaufpralls und rundet das Sicherheitspaket ab.
  • Farbvielfalt: Der Hersteller Maxi-Cosi bietet beim Citi eine große Farbvielfalt an. Bei dieser ist für jeden Geschmack das passende Modell dabei.





Maxi-Cosi Citi SPS – Das sagen die Kunden und der ADAC

Maxi-Cosi Citi SPSSehen wir uns nun einmal genauer an, was der ADAC und die Kunden über den Citi zu sagen haben. Was wird gelobt? Und was wird bemängelt? Wir starten wie immer mit den Stimmen der Eltern.

Zum einen wird die Flexibilität des Citi sehr gelobt. Die Möglichkeit, den Sitz per Zubehör schnell zum Kinderwagen umfunktionieren zu können, wir von den Eltern sehr positiv aufgenommen.

Ein weiterer Pluspunkt bleibt das geringe Eigengewicht des Sitzes. Dadurch, dass der Citi nur knapp über 3 kg wiegt, gestaltet sich der Ein- und Ausbau sowie der Transport der Babyschale äußerst angenehm. Sowohl für die Eltern als auch deren Sprösslinge. Bezogen auf die Handhabung kann der Maxi-Cosi Citi SPS voll punkten.

Sehen wir uns nun das Testurteil des ADAC an: Insgesamt erhält der Maxi-Cosi CabrioFix ein gutes Testurteil vom ADAC. Das Ergebnis des Kindersitztests lobt vor allem die gute Bearbeitung, die geringen Belastungswerte bei einem Frontalcrash und die bereits angesprochene einfache Handhabung.

Maxi-Cosi Citi SPS Test

Kommen wir nun zu den negativen Punkten, die wir im Rahmen unserer Recherche festgestellt haben. Wir starten wieder mit den Kunden: Zum einen wird bemängelt, dass die Citi-Babyschale nur mit einem 3-Punkt Gurt im Fahrzeug angebracht werden kann. Dieser Einwand ist berechtigt: Eine ISOFIX-Anbringung spart entgegen der Gurtanbringung Zeit und minimiert die Fehlerquellen bei einem Einbau.

Gelegentlich wird auch der Komfort in der Babyschale bemängelt. Dies liegt in seltenen Fällen an dem Kissen des Neugeboreneneinsatzes, welches im Vergleich zu anderen Modellen dünner ausfällt.

Der ADAC hat die lediglich durchschnittlichen Belastungswerte bei einem Seienaufprall bemängelt. Und das, obwohl der Citi ein Seitenaufprall-Schutzsystem besitzt. Dies bedeutet zwar, dass der Citi zwar durchschnittlich gut, aber nicht überdurchschnittlich gut schützt.





Fazit:

Kommen wir zu unserem Fazit. Der Maxi-Cosi Citi SPS ist eine Babyschale, welche bereits seit mehreren Jahren auf dem Markt ist. Für den Citi sprechen unter anderem der vergleichsweise geringe Preis und die einfache Handhabung, die durch das geringe Gewicht begünstigt wird. Ein fehlender ISOFIX-Anschluss und nur durchschnittliche Belastungswerte sprechen hier gegen den Citi. Der Citi bleibt eine gute Babyschale, jedoch empfehlen wir Ihnen an dieser Stelle ein aktuelleres Modell, wie etwa den Pebble Plus von Maxi-Cosi. Damit sollte einer gemeinsamen und sicheren Ausfahrt nichts mehr im Wege stehen!



Noch nicht fündig geworden?

Vergleichen Sie die Kindersitze Ihrer Wahl mit unserem Produktvergleich!

Finden Sie Ihr passendes Modell mit unserem Produktfilter!

Alle Kindersitze finden Sie hier in der Produktübersicht!

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*